Posted by loggin on

Brustimplantate aus Silikon über die Achselhöhle einsetzen – für eine makellose Brust, fast ohne Narben

Brustimplantate aus Silikon über die Achselhöhle einsetzen – für eine makellose Brust, fast ohne Narben

Ihr Wunsch ist es, Ihre Brust zu vergrößern und sich nahezu narbenfrei Brustimplantate aus Silikon einsetzen zu lassen? Wir stellen Ihnen in diesem Artikel die endoskopische Brustvergrößerung vor, klären Sie auf, wie diese funktioniert und was für die Zeit danach wichtig ist.

Wie funktioniert es, Brustimplantate aus Silikon über die Achselhöhle einzusetzen

Bei der axillären Brustvergrößerung, wie diese Methode auch genannt wird, erfolgt die Schnittführung in der natürlichen Achselfalte. Über diesen Schnitt werden die endoskopischen Geräte in die Brust eingeführt. Auf einem externen Bildschirm hat der Chirurg das OP-Feld im Blick und kann die Brustimplantate aus Silikon gezielt platzieren. Die Positionierung der Implantate kann vor, hinter oder partiell hinter dem Brustmuskel erfolgen.

Eine axilläre Brustvergrößerung dauert bis zu 1 ½ Stunden. Ein stationärer Aufenthalt ist meist nicht erforderlich.

Video von Dr. Klöppel, München über Brustimplantate aus Silikon über die Achselhöhle einsetzen

Worauf sollten Sie vor der OP achten?

Bevor Ihnen Brustimplantate aus Silikon mittels der endoskopischen Technik eingesetzt werden, findet ein ausführliches Beratungsgespräch und eine körperliche Untersuchung statt. In diesem Zusammenhang werden Sie auch danach gefragt, welche Medikamente Sie zurzeit einnehmen. Gerade bei blutverdünnenden Mitteln, wie etwa ASS oder Aspirin, muss vor der OP eine Umstellung unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Auf Alkohol und Nikotin sollten Sie ebenfalls vor der endoskopischen Brustvergrößerung verzichten.

axillären Brustvergrößerung

 

Gute Tipps bei der Arztsuche – zur Brust OP mit Brustimplantaten aus Silikon

Für eine endoskopische OP mit Brustimplantaten aus Silikon ist es ratsam, sich an einen erfahrenen, kompetenten Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie zu wenden. Gerade diese narbenarme, schonende Technik erfordert ein Höchstmaß an Erfahrung und Präzision seitens des behandelnden Arztes. Abstand nehmen sollten Sie von Schönheitschirurgen, denn dabei handelt es sich nicht um einen geschützten Titel. Unsere Tipps im Überblick:

  • vertrauen Sie sich einem Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie an
  • fragen Sie gezielt danach, wie viel Brust OPs er bereits durchgeführt hat
  • lesen Sie sich Bewertungen von anderen Patientinnen im Vorfeld durchaxillären Brustvergrößerung

Was sollten Sie nach der OP unbedingt beachten?

Meist bleiben Sie nach einer axillären Brust-OP für etwa eine Nacht stationär in der Klinik und erholen sich von dem kleinen Eingriff. Am nächsten werden Sie meist nach Hause entlassen. In den ersten vier bis sechs Wochen tragen Sie einen speziellen Kompressions-BH, welcher den Heilungsprozess unterstützt. Vier Tage nach der OP können Sie generell wieder arbeiten gehen. Nur Sport, Solarium oder Sauna sind erst nach etwa einem Monat wieder erlaubt.

Welche Vorteile hat die axilläre Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten?

Eine axilläre Brustvergrößerung hat den entscheidenden Vorteil, dass nach Abschluss der Heilungsphase keine sichtbaren Narben zurückbleiben. Die feine, weiße Linie, die von der Schnittführung übrig bleibt, verschwindet in der natürlichen Achselfalte. Stillen ist danach in der Regel uneingeschränkt möglich, da bei dieser Vorgehensweise die Brustdrüsen und Milchgänge nicht verletzt werden. Dank der endoskopischen Technik ist ein sehr gezieltes Vorgehen möglich.

Unser Fazit:

Silikonimplantate für die Brust, welche mittels des endoskopischen Verfahrens eingesetzt worden, sorgen für ein natürliches Ergebnis. Im Gegensatz zu anderen Methoden, wie etwa der klassischen, inframammären Technik, werden keine sichtbaren Schnitte gemacht. Dies bedeutet gleichzeitig eine geringere Belastung für das Brust- und Drüsengewebe. Eine axilläre Brustvergrößerung ist für alle Frauen geeignet, die eine dezente Art der Brust-OP möchten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Als Patient anfragen